Skoliosebehandlung

Die Skoliose bedeutet eine Seitwärtsverschiebung der Wirbelsäule die entweder erworben oder angeboren ist. Mit spezifischen Kräftigungsübungen in Kombination mit Atemtechniken wird die Skoliose korrigierend, verändert bzw. beeinflusst. Die Voraussetzung ist ein regelmäßiges Training.

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
GUTSCHEINE
THERAPIE
DER TIPP FÜR SIE